• mt-campingplatzenorwegen.de
    • mt-campingsnoorwegen.nl
    • mt-campingsnorway.com
    • mt-campingnorge.no
Campingplätze in Sogn og Fjordane bei Olden, Stryn, Nordfjord

Campingplätze in Sogn og Fjordane bei Olden, Stryn, Nordfjord

Campingplätze in Sogn og Fjordane bei Olden, Stryn und Nordfjord: schroffe Küstenlandschaft mit schönen Fjorden in der Umgebung

Das dünn besiedelte Sogn og Fjordane ist eine wunderschöne ländliche Provinz mit Leikanger als Hauptstadt. Neben der schroffen Küstenlandschaft finden Sie hunderte von kleinen und großen Inseln, versteckte Buchten und steile Klippen. Darüber hinaus bietet das Nordfjordgebiet mit seinen Bergseen und Gletscherzungen. eine große Vielfalt an Natur! Weiterlesen

  • Empfohlen

    Campingplätze in Sogn og Fjordane bei Olden, Stryn, Nordfjord

    Lo-Vik Camping Loen

    Von diesem Campingplatz, der im Zentrum von Loen liegt, haben Sie einen herrlichen Blick auf die schöne Umgebung. Vom Campingplatz aus können Sie auch den Loen Skylift und den Via Ferrata sehen.

  • Empfohlen

    Campingplätze in Sogn og Fjordane bei Olden, Stryn, Nordfjord

    Tjugen Camping Loen

    Dieser gepflegte Campingplatz befindet sich in wunderschöner Lage. Gelegen auf verschiedenen Terrassen und bietet Ihnen einen herrlichen Blick überall. Freundlicher Besitzer. Gutes kostenloses WLAN.

  • Empfohlen

    Campingplätze in Sogn og Fjordane bei Olden, Stryn, Nordfjord

    PlusCamp Sande Camping

    In einer wirklich schönen Lage mit Blick auf Wasserfälle, Gletscher und den hellblauen Lovatnet (See). Gutes Sanitär. Restaurant auf dem Campingplatz.

  • Empfohlen

    Campingplätze in Sogn og Fjordane bei Olden, Stryn, Nordfjord

    Gryta Camping

    In einer sehr schöner Lage mit Blick auf schneebedeckte Berggipfel, Wasserfälle, Gletscher und das blaue Wasser des Oldevatnet-Sees. Stellplätze direkt am Wasser.

 

Blaue Bergseen und blühende Täler am Nordfjord

Der Nordfjord - mit einer Länge von 106 km. einer der längsten Fjorde Norwegens - bietet einen besonderen Kontrast. Neben imposanten Bergen finden Sie hier tiefe Seen und blühende Täler. An der Westküste ist das Wasser in Stadjavet ungebremst und wild. Die Gegend um Vestkapp und die Küste, das Dorf Oppstryn, der Loenvatnet-See, das Oldedalen-Tal und der Gletscher Briksdalsbreen sind wahrscheinlich die größten Attraktionen in Fjord Norwegen. Sie können den Fjord mit einem Kajak sehen, einen Berg besteigen oder einen Panoramablick dank des Loen Skylift genießen. Diese Gondel bringt Sie innerhalb von fünf Minuten auf den Gipfel vom Hoven Berg.

Die farbenfrohe Küstenstadt Maloy

Die farbenfrohe Stadt Maloy liegt an der Küste. Dieses Dorf ist einer der wichtigsten Fischereihäfen Norwegens. Die Bewohner leben daher fast ausschließlich vom Fischfang und der Verarbeitung. Am Kai sehen Sie verschiedene Schiffe wie die Hurtigruten und die Schnellfähren zwischen Ålesund und Bergen. Hier können Sie verschiedene Meeresfischausflüge buchen. Das Maloy Kafé befindet sich in der Hauptstraße, die sich hervorragend für eine köstliche Tasse Kaffee, Mittagessen und Sandwiches eignet. Von diesem Dorf aus können Sie auch schöne Wanderungen machen. Gehen Sie zum Beispiel zum Kannesteinen, einem besonders erodierten Felsen am Strand nördlich von Maloy.

Die besondere Halbinsel Stadlandet in Selje

Von den Campingplätzen in Sogn og Fjordane bei Olden, Stryn und Nordfjord aus können Sie einen wunderbaren Tagesausflug zur Halbinsel Stadlandet unternehmen. Diese Felsenspitze, die weit in das Meer hineinragt, ist ein Teil der Gemeinde Selje, benannt nach dem Dorf auf der Südwestseite der Halbinsel. Die Halbinsel ist unter Seglern wegen ihrer gefährlichen Meeresströmungen und Klippen berüchtigt. Die Gegend bietet daher eine faszinierende Landschaft mit Fels- und Moosplateaus, die sich am Vestkapp vereinen. Bäume wachsen hier nicht wegen des Regens, des starken Windes und der kahlen Felsoberfläche. Die dramatische und einsame Gegend macht bei jedem Wetter einen riesigen Eindruck! Das kleine Dorf Selje bietet eine schöne Kirche und schöne Bootshäuser. Auf der Insel Selja, nahe der Küste, finden Sie mehrere Ruinen eines Klosters. Im Sommer fährt ein Boot mehrmals täglich zur Insel (nur 15 Minuten mit dem Boot).

Der Briksdal-Gletscher in Oldedalen

Der schöne Briksdal-Gletscher zieht jedes Jahr viele Besucher an. Der Briksdal-Gletscher ist eine der wichtigsten Gletscherzungen des Jostedalsbreen, des größten Gletschers Europas. Die Basis der Gletscherzunge ist kaum 350 Meter hoch. Von Olden sind es ca. 23 km. zum Briksdalbrevatnet-Gletschersee. Vom Parkplatz am Gletscher aus können Sie zu Fuß oder mit einem Elektrofahrzeug an einem Wasserfall entlang in Richtung Gletscher spazieren (die von einem Fjordpony gezogenen Kutschen sind Geschichte).